Deutschland » Hohensaaten-Friedrichsthaler-Kanal | Deutschland

Die "sichere" Verbindung paralell zur Oder zwischen dem Oder-Havel-Wasserweg und Stettin an der unteren Oder



Hohensaaten-Friedrichsthaler-Kanal | Deutschland: Steckbrief & Übersicht

Gewässer-Bewertung

Länge des Wasserwegs: 42.5 km
Anzahl Schleusen: 1
Schleusendimensionen: 180 x 12
Schwierigkeitsgrad: Etwas Erfahrung von Vorteil
Voraussetzungen: Boots-Führerschein vorgeschrieben
Gewässercharakter: keine Bewertung
Gewässerprofil: Berufsschifffahrt und Tourismus
Landseitige Infrastruktur: Ungenügend

Weitere Informationen

Gewässer hat Anschluss an:

A1 | Wasserwege Friesland Nordost / Niederlande

Hohensaaten-Friedrichsthal Wasserweg
Der Kanal führt von Hohensaaten im Süden, wo er durch eine Schleuse mit der Havel-Oder-Wasserstrasse verbunden ist, über Schwedt nach Stettin.