Deutschland » Flüsse Deutschland | Lahn

Einer der schönsten Nebenflüsse des Rheins!


Flüsse Deutschland | Lahn: Steckbrief & Übersicht

Gewässer-Bewertung

Länge des Wasserwegs: 62 km
Anzahl Schleusen: 12
Schleusendimensionen: 34.00 x 5.34
Max. Tiefgang: 1.60
Max. Durchfahrtshöhe: 3.25
Schwierigkeitsgrad: Etwas Erfahrung von Vorteil
Voraussetzungen: Für Mietboote führerscheinfrei
Gewässercharakter: zurück zur Natur, mit urbanem Umfeld
Gewässerprofil: Nur noch touristisch genutzt
Landseitige Infrastruktur: Gut

Weitere Informationen

Gewässer hat Anschluss an:

Flüsse Deutschland | Rhein
WERBUNG

Die schiffbare Lahn
Die Quelle liegt im Rothaargebirge, im südöstlichen Nordrhein-Westfalen, an der Grenze zu Hessen. Nach 242 km fliesst sie bei Lahnstein in den Rhein. 
Um 1600 wurde der Fluss das erste Mal für die Schifffahrt vertieft, ab 1808 erfolgte dann der Ausbau zur Aarmündung bei Diez. Als 1964 der Ausbau für 300-Tonnen-Schiffe endlich abgeschlossen war, hatte die Frachtschifffahrt dieser Grössenordnung ihren Zenith schon weit überschritten, was dazu führte, dass die Güterschifffahrt 1981 eingestellt wurde. Seither wird die Lahn nur noch zwischen Lahnstein und Dehrn von der Freizeit-Schifffahrt befahren. Der obere Teil wird von den Kanuten rege benutzt. 

Der Tourismus
Obschon die Lahn noch immer bedingt frachtschifffahrtstauglich wäre, ist dieser Fluss mit seinen Marinas und Gasthäusern zum erklärten Lieblingsziel für die Sportschifffahrt geworden. Geschätzt wird auch, dass beinahe überall unterwegs angelegt oder Anker geworfen werden kann. Die wunderbaren Ortschaften und Schlösser am Flusslauf tragen ihren Teil dazu bei.

Bootstourismus in Deutschland / Die Lahn

Boot-Urlaub & Yachtcharter Lahn
MY-Charter, Lahnstein

RMBC - Yachtcharter, Rhein

Neu für Yachtcharter:

Die Lahn wurde provisorisch in die Kategorie der mit Charterschein befahrbaren Wasserstrassen aufgenommen.

Küche und Keller
Wie es sich für einen Fluss gehört, empfiehlt sich auch die Lahn mit seinen Weinen. Dies sind, wie auch andernorts im Südwesten Deutschlands, vorwiegend Riesling, Müller Thurgau und Blauburgunder.
Dass jedoch auch hier ab und zu mal Bier getrunken wird, zeigt folgendes Rezept: Pfannkuchen nach Brauhaus Art  Es darf natürlich auch Gewürzkapaun, Würstchen mit Lauch oder Lumpen mit Flöh sein...

Oste an der Lahn:
Lahnstein / Bad Ems / Dausenau / Laurenburg / Balduinstein / Limburg / Dietkirchen / Dehrn