Frankreich » Canal de Berry | Kanäle in Frankreich

Der Berry-Kanal, die alte Südverbindung von der unteren zur oberen Loire. Der Kanal ist leider nur noch auf einem kurzen Stück schiffbar.


Canal de Berry | Kanäle in Frankreich: Steckbrief & Übersicht

Gewässer-Bewertung

Länge des Wasserwegs: 12 km
Anzahl Schleusen: 28.00 x 2.40
Schleusendimensionen: 6
Max. Tiefgang: 0.80
Max. Durchfahrtshöhe: 3.00
Schwierigkeitsgrad: keine Bewertung
Voraussetzungen: Für Mietboote führerscheinfrei
Gewässercharakter: keine Bewertung
Gewässerprofil: Nicht durchgehend schiffbar
Landseitige Infrastruktur: Ungenügend

Weitere Informationen

Die "ofizielle" Homepage zur teilweisen Restauration des Kanals.

Gewässer hat Anschluss an:

Canal latéral à la Loire | Kanäle in Frankreich
Rivière Chèr Navigable, France | Flüsse in Frankreich

Der Kanal
wurde 1830 seiner Bestimmung übergeben und diente als Verbindung vom Loire- zum Rhône-Tal. Er hat sehr viel zur Entwicklung von Montluçon beigetragen, wurde doch die Region auf diesem Wege mit Kalk, Zement, Holz, Kohle und Porzellan beliefert. Infolge seiner geringen Abmessungen wurde der Transport 1954 eingestellt. In der Stadt Vierzon wurde der Kanal sogar zugeschüttet. 

Hausboot-Urlaub im Centre, im Departement Loire & Cher.
Nun sind jedoch Bestrebungen im Gange, diesen sehr schönen, ländlich gelegenen Kanal im Zentrum Frankreichs für den Tourismus wieder schiffbar zu machen.
Wobei zurzeit von den ehemals 260 km gerade mal 14 km befahrbar sind. Es fehlen also noch gut und gerne 240 km bis zum Anschluss an den Canal latéral à la Loire...
Ein weiter Weg, wenn man bedenkt, dass die Region Cher nicht eben zu den wohlhabenden gehört und der Staat je länger je weniger gewillt ist, Gelder für den Kanalunterhalt zur Verfügung zu stellen. (Von Renovationen nicht zu sprechen!) Wobei fairerweise gesagt werden muss, dass es auch von privater Seite am nötigen Enthusiasmus mangelt.

Zurzeit nicht eben ein Kanal für den Urlaub auf dem Hausboot, doch für Besitzer von trailerbaren Booten, welche nicht mehr als 2.40 breit sind, bedingt befahrbar.