Frankreich » Liaison Dunkerque - Escaut, Grand Gabarit | Wasserwege in Frankreich

Ein Frachter-Wasserweg.


Liaison Dunkerque - Escaut, Grand Gabarit | Wasserwege in Frankreich: Steckbrief & Übersicht

Gewässer-Bewertung

Länge des Wasserwegs: 189 km
Anzahl Schleusen: 14
Schleusendimensionen: 144.60 x 12
Max. Tiefgang: 2.5
Max. Durchfahrtshöhe: 4.50
Schwierigkeitsgrad: Sehr abspruchsvoll
Voraussetzungen: keine Bewertung
Gewässercharakter: keine Bewertung
Gewässerprofil: Grossschifffahrts-Wasserstrasse
Landseitige Infrastruktur: Genügend

Weitere Informationen

Gewässer hat Anschluss an:

Canal de Calais / de Bourbourg / de Furnes / de Bergues & l'Aa | Wasserwege in Frankreich
Canal de Roubaix | Kanäle in Frankreich
Canal du Nord | Kanäle in Frankreich
Rivière Deûle, France | Flüsse in Frankreich
Rivière Lys (Leie) / France | Flüsse in Frankreich
Nordsee

WERBUNG

Das nördlichste Teilstück der Grossschifffahrts-Verbindung vom Pariser-Becken nach Dünnkirchen am Ärmelkanal.
Touristisch nicht von Interesse, da sehr stark von der Berufsschifffahrt frequentiert.


Die Verbindung besteht aus folgenden Abschnitten:
  • Canal de la Haute Colme, von Dünkirchen bis Watten.
  • Kanalisierte Aa von Watten bis Saint Omer
  • Canal de Neuffossée Saint Omer bis Aire-sur-Lys
  • Canal d'Aire von Aire-sur-Lys bis zur Einmündung der Deûle bei km 55
  • Canal de la Deûle dann bis Douai.
  • Von Douai bis Paillencourt dann Canal de la Sencée,
  • dieser mündet dann in den vom Süden und dem Canal de Saint Quentin kommenden Escaut, welcher danach den Südosten Belgiens durchquert und als Schelde in die Nordsee fliesst.