Frankreich » Rivière Moselle, France | Flüsse in Frankreich

Der Fluss Mosel als Verbindung zwischen Rhein und Canal des Vosges auf französischer Seite.


Rivière Moselle, France | Flüsse in Frankreich: Steckbrief & Übersicht

Gewässer-Bewertung

Länge des Wasserwegs: 152 km
Anzahl Schleusen: 16
Schleusendimensionen: 172.00 x 11.00
Schwierigkeitsgrad: Sehr abspruchsvoll
Voraussetzungen: Für Mietboote führerscheinfrei
Gewässercharakter: keine Bewertung
Gewässerprofil: Berufsschifffahrt und Tourismus
Landseitige Infrastruktur: Genügend

Weitere Informationen

Gewässer hat Anschluss an:

Canal de la Marne au Rhin | Kanäle in Frankreich
Canal des Vosges | Kanäle Frankreich

Boots-Tourismus in Frankreich

Hausboot-Ferien an der Mosel in Frankreich

Vermieter: LeBoat, Toul / Kuhnle Tours, Sierk les Bains

Beschreibung der Mosel in Frankreich
Nach dem Überqueren des Col de Bussang, einige Kilometer nordwestlich von Mulhouse, hört man sie sprudeln, die Quelle der Mosel. Bis Epinal, wo sie im Vorbeiweg den nördlichen Teil des Canal des Vosges speist, ist sie zu einem beachtlichen Flüsschen angewachsen. Schiffbar wird sie jedoch erst ab Neuves Maisons, der Stahlsiederstadt. Bald darauf vergisst man jedoch diese kurze industrielle Einmischung und befindet sich auf dem schönen Fluss, umgeben von Wäldern und Weiden. Bei km 369 wird der nicht Eilige einen Abstecher in die alte Festungsstadt Toul machen. Fährt man jedoch weiter, empfielt sich ein Halt im Hafen von Liverdun und die Besichtigung dieser stolz auf einem Felsen über dem Fluss gelegenen Stadt. In Frouard zweigt der Marne au Rhin nach rechts ab, welcher nach einigen Kilometern nach Nancy führt. Nächste Stadt am Fluss ist Pont à Mousson, die erste Stadt in Lothringen mit einer Universität (1572) und der weltberühmten Giesserei. Als nächstes erreichen wir Metz, die Hauptstadt Lothingens mit ihrer 3000 - jährigen Geschichte. Eine Stadt, welche immer einen Besuch wert ist. Nach Sierk les Bains verlässt die Moselle ihr Heimatland und wechselt auch gleich noch den Namen. Am linken Ufer ist nun Luxembourg mit den billigen Tankstellen und rechts kommen bald die schnuckeligen deutschen Dörfer mit ihren berühmten Rebhängen in Sicht. Ah - der Moselwein...

Tourismus

Dieser beschränkt sich auf die grösseren Städte.
Küche & Keller
Zu erwähnen sind sicher die Weine aus der Region Toul. Die Küche ist hier nicht mehr so typisch Lothringisch wie im Nordosten des Departementes. Doch findet sich auch hier Gutes: Zum Beispiel eine Pindate au mirabelles... Ein Perlhuhn mit Eau de vie Mirabelles abgeschmeckt!