Grossbritanien » Aire and Calder Navigation | England

Der Wasserweg im Nordosten, zwischen River Ouse, Leeds & Liverpool Canal und Calder & Hebble Navigation und dem Selby Canal.




Aire and Calder Navigation | England: Steckbrief & Übersicht

Gewässer-Bewertung

Länge des Wasserwegs: 54.5 km
Anzahl Schleusen: 12
Schleusendimensionen: 56.50 x 5.70
Max. Tiefgang: 2.40
Max. Durchfahrtshöhe: 3.70
Schwierigkeitsgrad: Anspruchsvoll
Voraussetzungen: Boots-Führerschein vorgeschrieben
Gewässercharakter: mit urbanem Umfeld
Gewässerprofil: Berufsschifffahrt und Tourismus
Landseitige Infrastruktur: Genügend

Weitere Informationen

Gewässer hat Anschluss an:


Aire and Calder Navigation
& River Aire mit Selby Canal.
Dieser Kanal spielt als Teil des Schiffsweges von der Nordsee zur Irischen See auch heute noch eine  Rolle im Berufsschiffverkehr. Begegnungen mit diesen Schiffen machen einen Teil des Abenteuers auf diesem nicht ganz so romantischen Fluss resp. Kanal aus. Der Aire sorgt regelmässig für Überschwemmungen. Es kann deshalb vorkommen, dass auf bessere Verhältnisse gewartet werden muss.

Hausboot- und Narrowboat-Vermieter am Selby Canal

Banks Hire Boats  /