Grossbritanien » Ancholme River Navigation | England

Ein südlicher Abstecher vom Humber River.




Ancholme River Navigation | England: Steckbrief & Übersicht

Gewässer-Bewertung

Länge des Wasserwegs: 30.4 km
Anzahl Schleusen: 2
Schleusendimensionen: 21.00 x 4.80
Max. Tiefgang: 0.90
Max. Durchfahrtshöhe: 3.20
Schwierigkeitsgrad: Anspruchsvoll
Voraussetzungen: keine Bewertung
Gewässercharakter: mit urbanem Umfeld, Wasserweg in der Einsamkeit
Gewässerprofil: Nur noch touristisch genutzt
Landseitige Infrastruktur: Ungenügend

Weitere Informationen

Gewässer hat Anschluss an:


Die River Ancholme Navigation
Ist er ein Fluss oder doch ein Kanal? Man kann darüber streiten, ist er doch ab Bishopsbridge bis zu seiner Einmündung in den River Humber wie mit dem Lineal gezogen. Die Ausnahme bildet sein kleiner Abstecher ins Städtchen Brigg, wo er als richtiger Fluss auftritt. Da der Fluss schon im 13. Jahrhundert zu Drainage- und Transportzwecken kanalisiert wurde, ist er heute eigentlich ein Kanal mit Flussufern.