Grossbritanien » Cotswold Canals | Stroudwater Navigation | Thames & Severn Canal

Die alte Verbindung vom Oberlauf der Themse mit dem River Severn.




Cotswold Canals | Stroudwater Navigation | Thames & Severn Canal: Steckbrief & Übersicht

Gewässer-Bewertung

Länge des Wasserwegs: 60 km
Anzahl Schleusen: 57
Schleusendimensionen: 22.50 x 3.80
Max. Tiefgang: 1.00
Max. Durchfahrtshöhe: 2.70
Schwierigkeitsgrad: keine Bewertung
Voraussetzungen: keine Bewertung
Gewässercharakter: alter Wasserweg zum wieder entdecken
Gewässerprofil: Nicht durchgehend schiffbar
Landseitige Infrastruktur: Ungenügend

Weitere Informationen

Gewässer hat Anschluss an:

Thames River | England

Die Cotswold Canals, Stroudwater Navigation und Thames & Severn Canal
Mit der in Betriebnahme dieser Verbindung um 1789 wurde ein alter Traum war, die direkte Verbindung zwischen den grossen Flüssen Severn und Thames (Themse). Seit 1911 ist der Thames & Severn Kanal nicht mehr durchgehend befahrbar. 1954 wurde dann auch die Stroudwater Navigation aufgegeben.
Ab 1996 beschäftigt man sich wieder mit der Restauration dieses Wasserweges, da er für die Cotswold Region von grosser (touristischer) Wichtigkeit wäre. Durchquert doch der Wasserweg mit seiner hügeligen Landschaft, romantischen Tälern und lebendigen Flüsschen eine der schönsten Gegenden Englands.
Leider kämpfen die Verantwortlichen mit vielen Schwierigkeiten und es wird noch einige Zeit dauern, bis das erste Narrowboat über diesen Weg vom Severn zur Themse gelangt.

Cotswold Canal Trust

Campaining for the restoration of the Stroudwater Navigation and Thames & Severn Canal.