Grossbritanien » Coventry Canal | England

Ein gut erschlossener Kanal im Herzen Englands.




Coventry Canal | England: Steckbrief & Übersicht

Gewässer-Bewertung

Länge des Wasserwegs: 58.5 km
Anzahl Schleusen: 13
Schleusendimensionen: 21.90 x 2.10
Max. Tiefgang: 1.10
Max. Durchfahrtshöhe: 2.00
Schwierigkeitsgrad: Etwas Erfahrung von Vorteil
Voraussetzungen: keine Bewertung
Gewässercharakter: zurück zur Natur, alter Wasserweg zum wieder entdecken
Gewässerprofil: Nur noch touristisch genutzt
Landseitige Infrastruktur: Gut

Weitere Informationen

Gewässer hat Anschluss an:


Der Coventry Canal
führt eigentlich von Coventry zum Trent & Mersey Canal. Nach Bedworth hat er Anschluss zum Ashby Canal, bei Fazeley dann zum Birmingham & Fazeley Canal. Und genau dort beginnt das Problem mit dem Namen.
Man streitet sich noch heute darum, ob die Strecke von Fazeley bis zum Trent & Mersey Canal nun Coventry Canal oder Birmingham Fazeley heisst.

Der Grund für diese Verwirrung besteht seit dem Bau des Coventry Canals, ging dieser Company doch während den Bauarbeiten das Geld aus und man suchte Hilfe bei der Birmingham Fazeley, diese benannten in der Folge den nördlichen Abschnitt um. Danach bezahlten die Coventry Leute ihre Schulden zurück und nannten das Ganze wieder Coventry Canal. Wir wollen es dabei belassen.
Hübsch und abwechslungsreich ist er unter beiden Namen!

Hausboot- und Narrowboat-Vermieter

Excellence Afloat  /  

Ashby Boat Company

Luxury Canalboat Holidays

The Coventry Canal Society



Welcome to the Coventry Canal Society