Grossbritanien » Derwent River Navigation & Pocklington Canal | England

Der Wasserweg für Naturschützer.




Derwent River Navigation & Pocklington Canal | England: Steckbrief & Übersicht

Gewässer-Bewertung

Länge des Wasserwegs: 35.5 km
Anzahl Schleusen: 2
Schleusendimensionen: 16.60 x 4.10
Max. Tiefgang: 1.20
Max. Durchfahrtshöhe: 3.20
Schwierigkeitsgrad: Für Anfänger (wenig Schleusen)
Voraussetzungen: keine Bewertung
Gewässercharakter: zurück zur Natur, Wasserweg in der Einsamkeit
Gewässerprofil: Nicht durchgehend schiffbar
Landseitige Infrastruktur: Ungenügend

Weitere Informationen

Gewässer hat Anschluss an:


River Derwent Navigation & Pocklington Canal
Der Derwent fliesst südöstlich von York in den Ouse. Da der Fluss die Frischwasservorräte speist, werden nur Boote zugelassen, die weder Abwasser noch andere Verunreinigungen verursachen können. Eine spezielle Bescheinigung dafür ist erforderlich.
Bei East Cottingwith zweigt der Pocklington Canal ab, dieser ist gegenwärtig nur bis Melboure schiffbar, an der Verbindung bis Pocklington wird in enger Zusammenarbeit mit dem Englischen Naturschutzverein gearbeitet.

The Pocklington Canal Amenity Sociaty

Die Pocklinton Amenity Sociaty wurde 1969 gegründet und hat die Wiederherstellung des Kanals zum Ziel.