Grossbritanien » Parrett River and Tone River | England

Zwei Flüsschen an der Bridgewater Bay.



Parrett River and Tone River | England: Steckbrief & Übersicht

Gewässer-Bewertung

Länge des Wasserwegs: 31 km
Schwierigkeitsgrad: Anspruchsvoll
Voraussetzungen: keine Bewertung
Gewässercharakter: mit urbanem Umfeld
Gewässerprofil: Nicht durchgehend schiffbar
Landseitige Infrastruktur: Kaum vorhanden

Weitere Informationen

Gewässer hat Anschluss an:

Atlantik

River Parrett und River Tone
waren Teil des alten Wasserwegs-Systems zwischen der Bridgwater Bay im Norden, der Stadt Bridgewater in Somerset südlich davon und dem Städtchen Tiverton südwestlich davon in Devon.


Heute ist nur noch der River Parrett bis Bridgwater schiffbar, wo leider der noch immer bestehende Zugang zum Bridgwater & Taunton Kanal gesperrt ist.
Oberhalb Bridgwater ist der Fluss nur noch bedingt schiffbar, was auch auf seinen Zufluss, den River Tone zutrifft.
Der am Oberlauf des Parretts, resp. am Seitenflüsschen Isle gelegene Westport Kanal war eher ein für kleine Boote schiffbarer Entwässerungskanal, wie es in diesem grossen, flachen Gebiet viele gibt.