Grossbritanien » Thames River | England

Die Themse, ein Fluss aus dem tiefen Hinterland in die Haupstadt London. Eine Kulturreise!



Thames River | England: Steckbrief & Übersicht

Gewässer-Bewertung

Länge des Wasserwegs: 243 km
Anzahl Schleusen: 45
Schleusendimensionen: 33.20 x 4.20
Max. Tiefgang: 0.90
Max. Durchfahrtshöhe: 2.20
Schwierigkeitsgrad: Etwas Erfahrung von Vorteil
Voraussetzungen: keine Bewertung
Gewässercharakter: zurück zur Natur, für Sportliche, alter Wasserweg zum wieder entdecken
Gewässerprofil: Berufsschifffahrt und Tourismus
Landseitige Infrastruktur: Gut

Weitere Informationen

Gewässer hat Anschluss an:

Nordsee

River Thames
Die Themse entsteht aus vier Quellflüssen, Isis, Churn, Coln und Leach, welche in den Cotswold Hills im südlichen Gloucestershire entspringen. Natürlich ist die Themse mit ihren ca. 335 km der längste Fluss**** Englands. Deshalb wurde er auch gezwungen, bei London in die Nordsee zu fliessen …! Schiffbar ist der Fluss über 243 km, das heisst, von der Mündung in die Nordsee bei London bis nach Lechlade, wo der Wasserweg früher über den Thames & Severn Kanal und die Stroudwater Navigation bis an den Severn südlich von Gloucester führte. Ein sehr schönes, abwechslungsreiches Revier mit guten Infrastrukturen.

**** das mit dem längsten Fluss Englands stimmt schon, der längste Fluss auf der Insel ist jedoch der Severn, doch dieser fliesst die meiste Zeit durch Wales, welches nicht eigentlich zu England gehört...

Hausboot- und Narrowboat-Vermieter auf der Themse

Le Boat  /  Caversham Boat Service

Cotswold Boat Hire  /  Ditton Cruisers

Kris Cruisers / Lindon Lewis Marine




River Thames from Cotswolds to London

What better ways to escape everiday stress than messing aboat to a boat on the river?
If you have a day, a week or just a vew hours, you can unwind and discover the hidden tresure of the River Thames.

Homepage