Niederlande » Dokkumer Ee, Dokkumer Grootdiep, Dokumer diep

Die staande Mastroute von Leeuwarden zum Lauwersmeer und weiter nach Groningen.


Dokkumer Ee, Dokkumer Grootdiep, Dokumer diep: Steckbrief & Übersicht

Gewässer-Bewertung

Länge des Wasserwegs: 33 km
Anzahl Schleusen: 1
Schleusendimensionen: 38.90
Max. Tiefgang: 1.80
Schwierigkeitsgrad: Für Anfänger (wenig Schleusen)
Voraussetzungen: keine Bewertung
Gewässercharakter: zurück zur Natur, alter Wasserweg zum wieder entdecken
Gewässerprofil: keine Bewertung
Landseitige Infrastruktur: Gut

Weitere Informationen

Gewässer hat Anschluss an:


Dokkumer Ee / Dokkumer Grootdiep / Hallumer Trekvaart / Finkumerffart / Stienservaart

Dokkumer Ee & Dokkumer Grootdiep
sind Teilstücke der Staande Mastroute
Hallumer Trekvaart

Gewässerkategorie: Spits / Peniche / Barge
Waterkaart: B / Friesland

Dokkumer Ee & Dokkumer Grootdiep
Die Verbindung vom Haninxma-Kanaal bei Leeuwarden zum Lauwermeer. Grösster Ort am kanalisierten Flüsschen ist die Stadt Dokkum.
Von dort führt das Reitdiep weiter gegen Südosten und mündet nördlich von Groningen in den Van Starkenborgh - Kanaal. Die nördliche Route ist Teil der Staande Mastroute. Dieser Wasserweg wird kaum noch von der Berufsschifffahrt benutzt und ist auch landschaftlich reizvoller als die direkte Route über den Prinses-Margriet-Kanaal. Er ist allerdings auch etwas länger.

Die Hallumer Trekvaart, die Finkumervaart und die Stienservaart sind die kurzen Verbindungen von der Dokkumer Ee zu den Orten Hallum, Finkum und Stiens.



Kanäle und Flüsse

Die Zeitschrift für Binnenskipper, Hausbootfreunde und andere Schleusenschiffer.

Platz satt - Goldener Herbst in Friesland
An einem Montagmorgen mitte Oktober geht es los. Endlich, um 13.39 können wir die Lelie übernehmen. Wir starten in Sneek, fahren zuerst einmal über das Sneeker Meer und ein paar kilomere über den - für Boozsfahrer eher langweiligen Prinses Margriet Kanaal nach Grouw.....

Der vollständige Artikel ist nachzulesen in der Ausgabe 1/2011

Einzelnummer: € 6.60  |  Bestellen
Abonnement (4 Ausgaben pro Jahr)   |  Bestellen