Niederlande » Follega sloot / Tjeukermeer

Quer durch den Südosten Frieslands, von Sloten über Echternbrugg an den Kuinder of Tjonger.



Follega sloot / Tjeukermeer: Steckbrief & Übersicht

Gewässer-Bewertung

Länge des Wasserwegs: 15.4 km
Max. Tiefgang: 1.20
Schwierigkeitsgrad: keine Bewertung
Voraussetzungen: keine Bewertung
Gewässercharakter: zurück zur Natur, mit urbanem Umfeld
Gewässerprofil: Nur noch touristisch genutzt
Landseitige Infrastruktur: Gut

Weitere Informationen

Gewässer hat Anschluss an:


Die Fahrt führt von Sloten am Nauwen Wijmerts über Brandle Meer, Kromme Ee, Follega sloot, Tjeukermeer und Pier Christiaansloot zum Kuinder of Tjonger in der Provinz Drenthe.
Yachthäfen finden sich in Sloten, Oosterzee-Gietersebrug (Tjeukermeer) und Echtenerbrugg (Pier Christiaansloot).