Niederlande » Hollandse Ijssel

Am Oberlauf noch ein richtiges Flüsschen, ab Gouda eine Grosswasserstrasse.



Hollandse Ijssel: Steckbrief & Übersicht

Gewässer-Bewertung

Länge des Wasserwegs: 46 km
Anzahl Schleusen: 4
Schleusendimensionen: 35.00 x 5.30
Max. Tiefgang: 1.20
Max. Durchfahrtshöhe: 4.50
Schwierigkeitsgrad: Anspruchsvoll
Voraussetzungen: keine Bewertung
Gewässercharakter: zurück zur Natur, alter Wasserweg zum wieder entdecken
Gewässerprofil: Berufsschifffahrt und Tourismus
Landseitige Infrastruktur: Genügend

Weitere Informationen

Gewässer hat Anschluss an:

Amsterdam - Rijn - Kanaal

Hollandse Ijssel
Zuid-Holland
Gewässerkategorie: Capelle - Gouda: Va / 110 x 11.50 / Gouda - Oudewater: I / 39 x 5.30
Oudewater - Ijsselstein: 0 / 35 x 5.30
Waterkaart:
K / Grote Rivieren & I / Vechtplassen

Die Hollandse Ijssel
ist heute nur noch bedingt ein Fluss, wird sie doch nach den vielen Eindeichungen und Umleitungen von Wasserwegen in diesem Teil von Zuid-Holland und dem Zeeland nur noch von Kanälen gespeist. Trotzdem konnte sie bis Gouda ihren Fluss-Karakter weitgehend behalten. Von dort bis zur Einmündung in die Nieuwe Maas kurz vor Rotterdam wird sie dann zum Grossschifffahrtskanal.
Der Gezeiteneinfluss reicht bis Gouda und beträgt zwischen 1.80 und 3.30m.