Niederlande » Kanaal Steenwijk - Ossenzijl / Kanaal Beulakerwijde - Steenwijk / Beukers gracht | Overijssel Niederlande

Von der Linde im Südosten Frieslands über Steenwijk und die Beulaker Wijde an das Meppeler Diep



Kanaal Steenwijk - Ossenzijl / Kanaal Beulakerwijde - Steenwijk / Beukers gracht | Overijssel Niederlande: Steckbrief & Übersicht

Gewässer-Bewertung

Schleusendimensionen: 55.00 x 6.50
Max. Tiefgang: 1.80
Schwierigkeitsgrad: Für Anfänger (wenig Schleusen)
Voraussetzungen: keine Bewertung
Gewässercharakter: zurück zur Natur
Gewässerprofil: Nur noch touristisch genutzt
Landseitige Infrastruktur: Genügend

Weitere Informationen

Gewässer hat Anschluss an:


Ossenzijler sloot / Kanaal Ossenzijl-Steenwijk

Von der Linde über das Ossenzijler sloot und den Kanaal Steenwijk-Ossenzijl nach Steenwijk.

Waterkaart / Wasserkarten: B / Friesland / C / Overijssel

Eine schöne, 14.5 km lange Fahrt durch Felder und Wiesen vom Flüsschen Linde ins Steenwijkerland und in die Stadt Steenwijk.

Steenwijker diep

Das Steenwijker diep,
die 9 km von Steenwijk in den Südosten an das Giethoornse Meer und zum Vollenhoverkanaal.

Kanal Beulakerwijde - Steenwijk / Beulaker Wijde / Belter Wijde / Beukers gracht

Die Fahrt von Steenwijk in den Süden über die östliche Beulaker Wijde zum Meppelerdiep ist noch nicht einmal 15 km lang, doch sollte man hier mindestens 1 Tag verweilen. Das prachtvolle Dörfchen Giethoorn ist so etwas wie ein kleines, ländliches Venedig und kann mit dem Velo, zu Fuss oder auf einer Bootstour besichtigt werden.