Niederlande » Zwarte Water | Zwarte Meer


Zwarte Water | Zwarte Meer: Steckbrief & Übersicht

Gewässer-Bewertung

Länge des Wasserwegs: 18 km
Anzahl Schleusen: 3.00
Schleusendimensionen: 110.00 x 11.40
Max. Tiefgang: 5.50
Schwierigkeitsgrad: Anspruchsvoll
Voraussetzungen: keine Bewertung
Gewässercharakter: keine Bewertung
Gewässerprofil: Grossschifffahrts-Wasserstrasse
Landseitige Infrastruktur: Gut

Weitere Informationen

Gewässer hat Anschluss an:


Zwarte Meer & Zwarte Water
Overijssel / Gelderland

Gewässerkategorie: Va / 110 x 11.40 n
Waterkaart / Gewässerkarte: C / Noordwest - Overijssel

Der Fluss Zwarte Water
kommt aus dem Südosten von Zwolle und umrundet die Stadtmauer auf beiden Seiten. Gleich westlich der Stadt wird er schiffbar. Von dieser Stelle bei Franhuis führt ein kurzer  Kanaal gegen Süden und verbindet den Fluss mit der Ijssel. Der Zwarte Water fliessst Richtung Norden bis Zwartslius, wo er Anschluss an das Meppler Diep und die Drentse Hoofdvaart hat.

In Zwartsluis wendet sich der Fluss gegen Westen, vorbei an der Stadt Genemuiden und mündet in das Zwarte Meer, welches dann ins Ketelmeer übergeht.
Diese Wasserstrasse ist sehr wichtig, verbindet sie doch Friesland und Groningen mit dem niederländischen Süden.
Der starke Berufsverkehr stört nicht gross, bleibt doch dem Freizeitskipper jede Menge Platz.