Polen » Nogat & Königsberger Weichsel

Die Binnen-Verbindung von der unteren Weichsel zur Elblag und zum Kanal Elblaski.



Nogat & Königsberger Weichsel: Steckbrief & Übersicht

Gewässer-Bewertung

Länge des Wasserwegs: 45 km
Anzahl Schleusen: 4
Schleusendimensionen: 57.00 x 7.50
Max. Tiefgang: 2.00
Max. Durchfahrtshöhe: 5.00
Schwierigkeitsgrad: Etwas Erfahrung von Vorteil
Voraussetzungen: Boots-Führerschein vorgeschrieben
Gewässercharakter: alter Wasserweg zum wieder entdecken
Gewässerprofil: Berufsschifffahrt und Tourismus
Landseitige Infrastruktur: Ungenügend

Weitere Informationen

Gewässer hat Anschluss an:

Kanal Elblaski / Oberländer Kanal (Oberländischer Kanal) / Kanal Ilawa
Ostsee

Boots-Tourismus in Polen

Yacht- und Hausboot-Ferien auf dem Nogat und der Königsberger Weichsel

Unsere Partner

Vistula Cruisers, Danzig, Warschau, Krakau

Der Nogat
entspringt bei Praputy, wendet sich danach westwärts, um sich danach nach Norden zu richten. Bei Biala Goro kommt der Fluss der Weichsel so nahe, dass ein kurzes Verbindungsstück gegraben wurde und nun über die Schleuse Biala Goro ein Anschluss an die Weichsel besteht.

Durch diesen Anschluss ergibt sich eine Verbindung von der Weichsel zum Frischen Haff und über den Kanal Jaghiellonski zum Fluss Elblag bei der Stadt Elblag. Auf diesem gelangt man flussabwärts ebenfalls ins Frische Haff, zu Berg in den Drizno-See und weiter auf dem Kanal Elblaski bis Ostrova.

Die Königsberger Weichsel
Da der Dünenrücken der Danziger Binnennehrung der Weichsel den direkten Zugang zur Ostsee verweigerte, teilte sich diese kaum 10 Kilometer südlich der Küste in zwei Arme auf, die Danziger Weichsel wendete sich nach links und mündete danach etwas westlich in die Ostsee, die Königsberger Weichsel wählte den erheblich weiteren Weg nach Osten und mündet in das Frische Haff.

Nach dem direkten Durchbruch der Weichsel in die Ostsee versandete die Danziger Weichsel allmählich, die Königberger Weichsel stellt neben der Nogat noch immer die Verbindung zur Elblag und dem Oberländer Kanal her.