Portugal » Rio Douro

Ein prächtiger Fluss spanischer Abstammung mit eindrücklichen Schleusen.



Rio Douro: Steckbrief & Übersicht

Gewässer-Bewertung

Schwierigkeitsgrad: Anspruchsvoll
Voraussetzungen: Boots-Führerschein vorgeschrieben
Gewässercharakter: keine Bewertung
Gewässerprofil: Nur noch touristisch genutzt
Landseitige Infrastruktur: Ungenügend

Weitere Informationen

Gewässer hat Anschluss an:

Atlantik

Es geht den Portugiesen mit "Ihrem" Fluss, dem Douro, wie den Deutschen mit dem Rhein, den Franzosen mit der Rhone und den Österreichern mit der Donau. Eigentlich ist er nicht ganz ihnen, die Quellen sind jeweils im Nachbarland. Selbstverständlich ist der Douro in Portugal von allen der schönste, der wildeste und der lieblichste ...

Mit dem Boot auf dem Douro
Bis vor ein paar Jahren hatte FPP hier unten einen Partner mit Hausbooten. Da jedoch hier auch für gemietete Boote eine Führerscheinpflicht besteht und die Anfahrt etwas schwierig ist, gab man dieses Abenteuer bald wieder auf. Was schade ist, bietet der Douro doch wirklich viel! Weinberge, Schluchten, grosse Stauhaltungen, eindrückliche Schleusen und vieles mehr.

Neuer Yachtcharter auf dem Douro
Die Firma FEELDOURO ist bei Porto beheimatet und verfügt über 4 Yachten. Da die Boote nur über Motoren mit 8 PS verfügen, sind sie Führerscheinfrei.