Serbien » Donau-Theiss-Donau-Kanal | Dunav-Tisa-Dunav-Kanl


Donau-Theiss-Donau-Kanal | Dunav-Tisa-Dunav-Kanl: Steckbrief & Übersicht

Gewässer-Bewertung

Max. Tiefgang: 0.80
Schwierigkeitsgrad: Etwas Erfahrung von Vorteil
Voraussetzungen: Boots-Führerschein vorgeschrieben
Gewässercharakter: zurück zur Natur, alter Wasserweg zum wieder entdecken
Gewässerprofil: Wird wenig befahren
Landseitige Infrastruktur: Ungenügend

Weitere Informationen

Gewässer hat Anschluss an:


Der Donau-Theiss-Donau Kanal (Dunav-Tisa-Dunav Canal)
Ist ein ausgedehntes Kanalsystem in der nordserbischen Provinz Vojvodina. Sie führt mit einigen Querverbindungen von der oberen Donau bei km 1426 im grossem Bogen gegen Südosten und mündet danach bei km 1078 wieder in die Donau.

Leider ist die noch recht gut erhaltene Verbindungsschleuse zur Donau bei Bezdan noch immer ausser Betrieb, weshalb die Teilstücke des Kanalsystems im Nordosten zur Sackgasse werden. Der westliche Arm des DTD führt in etwa parallel zur Donau nach Novi Sad, der östliche quer durch die Region bis unterhalb der Stadt Dubovac an der rumänischen Grenze.