Slowakei » Donau | Slowakei

Der Anschluss an Mitteleuropa und das Schwarze Meer.



Donau | Slowakei: Steckbrief & Übersicht

Gewässer-Bewertung

Länge des Wasserwegs: 171 km
Anzahl Schleusen: 1
Schleusendimensionen: 275.00 x 24.50
Max. Tiefgang: 1.80
Schwierigkeitsgrad: Sehr abspruchsvoll
Voraussetzungen: Boots-Führerschein vorgeschrieben
Gewässercharakter: keine Bewertung
Gewässerprofil: Grossschifffahrts-Wasserstrasse
Landseitige Infrastruktur: Genügend

Weitere Informationen

Gewässer hat Anschluss an:


Die Donau
bleibt sich auf ihrem Weg vom Schwarzwald ans Schwarze Meer auch in der Slowakei treu. Abgesehen von ein Paar Kilometern gehört sie nicht eigentlich zur Slowakei sondern bildet, wie beinahe überall auf ihrem langen Weg, die Grenze. Hier ist es diejenige zu Ungarn. Die grösseren Städte mit eigenen Marinas sind auf dieser Strecke die Städte Bratislava Kormano und Stürovo, auf ungarischer Seite die Schwesterstadt von Kormano, Komárom und Esztergom.