Ungarn » Sio Kanal

Eine in Vergessenheit geratene Verbindung von der Donau an den Plattensee.



Sio Kanal: Steckbrief & Übersicht

Gewässer-Bewertung

Schwierigkeitsgrad: Anspruchsvoll
Voraussetzungen: keine Bewertung
Gewässercharakter: alter Wasserweg zum wieder entdecken
Gewässerprofil: Nicht durchgehend schiffbar
Landseitige Infrastruktur: Kaum vorhanden

Weitere Informationen

Gewässer hat Anschluss an:


Der Sió canal
oder: es war einmal! Der kanalisierte Fluss Sió diente einstmals zwei Zwecken. Zum Ersten entwässerte er ein Teil der rechtsufrigen Donausümpfe, zum Zweiten diente er als kleiner Wasserweg zwischen dem Balton (Plattensee) und der Donau. Verlässt man heute die Donau über das Hochwasserwehr, wähnt man sich auf einem richtigen Kanal. Dies dauert leider nur einige Kilometer, danach muss man sich mit einem Rinnsaal begnügen, welches kaum 1/2 Meter Wasser führt.