Schweiz » Schweizer Seen | Murtensee | Broye Kanal | Lac de Morat | Canal de la Broye

Der Murtensee, der kleinste der Juragewässer.


Schweizer Seen | Murtensee | Broye Kanal | Lac de Morat | Canal de la Broye: Steckbrief & Übersicht

Gewässer-Bewertung

Schwierigkeitsgrad: keine Bewertung
Voraussetzungen: Boots-Führerschein vorgeschrieben
Gewässercharakter: zurück zur Natur, mit urbanem Umfeld
Gewässerprofil: Nur noch touristisch genutzt
Landseitige Infrastruktur: Genügend

Weitere Informationen

Motor-Yacht-Club Murtensee
Motorboot-Club Murtensee

Boots-Weften Murtensee
Marine Solutions AG
Jack Beck AG, Faug

Schifffahrtsgesellschaft Murtensee

Dampfschifffahrten Olagomio AG

Gewässer hat Anschluss an:

Schweizer Seen | Lac de Neuchâtel | Der Neuenburgersee
WERBUNG

Der Murtensee
Mit seiner Länge von 8 km und Breite von 2.8 km ist er der kleinste der 3 grossen Juraseen. Trotzdem ist er ein sehr beliebtes Revier, ist er doch über den Broye-Kanal mit dem Neuenburgersee und von diesem über den Zihlkanal mit dem Bielersee verbunden. Zusammen bilden diese drei Seen das grösste ganz auf Schweizer Boden liegende Wassersportrevier. Beliebt ist der Murtensee auch wegen der mittelalterlichen Zähringerstadt Murten und den Weinen des Mont Vully. 

Der Broye Kanal
Das kurze Verbindungsstück zwischen dem Murten-und dem Neuenburgersee.

Ortschaften am Murtensee:
Murten / Faoud / Vallamand / Môtier / Sugiez / Muntelier

Die Weine am Mont-Vully