Flagge Polen

Polen

Die schiffbaren Wasserwege, Kanäle, Flüsse und Seen in Polen.
Vielleicht eine zukünftige Destination für Bootsferien.


Augustowski Kanal Biebrza Bug Gleiwitzer Kanal, Kanal Gliwice Grosser Masurischer Kanal Kanal Elblaski / Oberländer Kanal (Oberländischer Kanal) / Kanal Ilawa Masurische Seenplatte | Fluss Pisa Narew Netze (Notec) | Bromberger Kanal | Brahe | Gwada Nogat & Königsberger Weichsel Oder Warta | Warthe Warthe-Bromberger-Kanal Wasserstrasse Weichsel von Bromberg bis Auschwitz Weichsel von Danzig bis Bromberg
...oder klicken Sie ein Gewässer auf der interaktiven Karte

In Polen bemühen sich die Tourismusagenturen an den grossen, schiffbaren Gewässern, den allgemeinen Bootstourismus und die Hausbootvermietung im Besonderen zu fördern.
Auch werden, zum Teil mit EU-Geldern, schon in einigen Revieren die wasserseitigen Infrastrukturen ausgebaut. Dies betrifft neben den bekannten Gebieten der Masurischen Seeplatte vermehrt auch die untere Oder, das Weichseldelta und den Oberländer-Kanal (Kanal Elblaski).
Doch es gibt noch viel zu tun auf den gesamthaft über 3000 km theoretisch schiffbaren Binnenwasserwegen Polens.

Gewässer in Polen: Augustowski Kanal, Biebrza, Bug, Gleiwitzer Kanal, Kanal Gliwice, Grosser Masurischer Kanal, Kanal Elblaski / Oberländer Kanal (Oberländischer Kanal) / Kanal Ilawa, Masurische Seenplatte | Fluss Pisa, Narew, Netze (Notec) | Bromberger Kanal | Brahe | Gwada, Nogat & Königsberger Weichsel, Oder, Warta | Warthe, Warthe-Bromberger-Kanal Wasserstrasse, Weichsel von Bromberg bis Auschwitz, Weichsel von Danzig bis Bromberg