Niederlande » Wildervank Kanaal - Oosterdiep / Pekel Aa - Pekel Hoofddiep / Stads- Mussel- Ter Apelkanaal

Die Verbindungen zwischen Winschoterdiep und dem Haren-Rütenbrockkanal an der deutschen Grenze.


Wildervank Kanaal - Oosterdiep / Pekel Aa - Pekel Hoofddiep / Stads- Mussel- Ter Apelkanaal: Steckbrief & Übersicht

Gewässer-Bewertung

Schwierigkeitsgrad: Für Anfänger (wenig Schleusen)
Voraussetzungen: keine Bewertung
Gewässercharakter: zurück zur Natur, alter Wasserweg zum wieder entdecken
Gewässerprofil: Nur noch touristisch genutzt
Landseitige Infrastruktur: Genügend

Weitere Informationen

Gewässer hat Anschluss an:

A1 | Wasserwege Friesland Nordost / Niederlande
Haren-Rütenbrock-Kanal & Linksemsiges Kanalnetz

Windervalckkanaal & Oosterdiep

Wildervankkanaal / Oosterdiep
Die Verbindung zwischen dem Winschoterdiep (Groningen), und dem Stadskanaal-Musselkanaal, welcher an die Deutsche Grenze zum Haren-Rütenbrockkanal führt. Dieser mündet bei Haren in die Ems (Siehe dazu "Deutschland"). Der Oosterdiep weisst auf 5 km etwa 15 bewegliche Brücken auf, es wird um etwas Geduld gebeten...

Orte am Wasserweg:
Veendam / Wildervank

A.G. Wildervankkanaal & Oosterdiep
Gewässerkategorie:  Wildervank: IV / 80 x 9.60  -  Oosterdiep: 0 / Plaizier

Pekel Aa & Pekeler Hoofdiep

Pekel Aa & Pekeler Hoofddiep
Die östlichste Verbindung zwischen dem Winschoterdiep und den Stadskanaal im Süden, vorbei an Oude Pekela und Nieuwe Pekela.

Pekel Aa / Pekeler Hoofddiep
Groningen
Gewässerkategorie: 0 / Freizeitschifffahrt  Waterkaart / Gewässerkarte: A / Groningen - Drenthe

Stadskanaal / Musselkanaal / Ter Apel-Kanaal

Stadskanaal, Musselkanaal & Ter Apel-Kanaal
Von der Ems führt der Haren-Rütenbrockkanal an die Niederländische Grenze bei Ter Apel. Diese Ortschaft gibt dem neuen Kanal denn auch seinen Namen. Doch die Ehre ist von kurzer Dauer, nennt er sich doch schon bald Musselkanaal und danach Stadskanaal. Nach der Ortschaft Stadskanaal zweigt dann das Peker Hoffdiep gegen den Winschoterkanaal ab und kaum 5 km weiter mündet er in das Oosterdiep, welches zum A.G. Wildervankkanaal führt. Auch dieser mündet danach ins Winschoterdiep.
Nach der Wiedereröffnung des Haren-Rütenbrockkanals in Deutschland sind diese Kanäle eine sehr beliebte Route von Groningen nach dem Norden und Osten Deutschlands.

Orte am Wasserweg:
Stadskanaal / Musselkanaal / Ter Apel

Stadskanaal, Musselkanaal, Ter Apelkanaal
Gewässerkategorie: 0 / Freizeitschifffahrt