Frankreich » Canal d'Orléans | Kanäle in Frankreich

Der Canal d'Orléans, ein kleiner, stiller Kanal im Herzen Frankreichs, der auf seine Wiederschiffbarmachung wartet.


Canal d'Orléans | Kanäle in Frankreich: Steckbrief & Übersicht

Gewässer-Bewertung

Schwierigkeitsgrad: Für Anfänger (wenig Schleusen)
Voraussetzungen: keine Bewertung
Gewässercharakter: keine Bewertung
Gewässerprofil: Nicht durchgehend schiffbar
Landseitige Infrastruktur: Ungenügend

Weitere Informationen

Ofizielle Homepage des Vereins für die Wiederherstellung des Canal d'Orlean.

Gewässer hat Anschluss an:

Canal du Loing | Kanäle in Frankreich

Der Canal d’Orléans im Loiret
Der auf den ersten Blick eher unscheinbare Kanal ermöglichte es, endlich aus dem Hinterland um die schon damals wichtige Stadt Orléans an der Loire über diesen Wasserweg zum Canal du Loing zu gelangen. Auf diesem ging es dann weiter über die Seine nach Paris. Am 5. März 1692 gelangte das erste Boot von der Loire an die Seine, dies allerdings streckenweise noch auf kleineren Flüssen. Der Kanal wurde danach ständig weiter ausgebaut. Als der Minister Freycinet um 1870 mit der Vergrösserung der französischen Wasserwege begann, wurde der Kanal d’Orleans in der alten, kleinen Dimension belassen und verlor sehr schnell an Bedeutung für die Transportschifffahrt. 1954 wurde er geschlossen.

Die Zukunft des Kanals
Gegenwärtig sind sowohl auf der Loire-Seite wie im Anschluss an den Canal du Loing Widerherstellungsarbeiten im Gang, mit dem Ziel, diese landschaftlich reizvolle Gegend dem Bootstourismus zu erschliessen.
Auf der Loire-Seite kümmert sich die ANCO um den Ausbau, dort kann der Kanal schon bis Grignon befahren werden. Da dies leider noch immer eine Sackgasse bleibt, ist das Verkahrsaufkommen auf dem Kanal noch sehr schwach, auch sind die wasserseitigen Infrastrukturen noch nicht vorhanden.

Orte am Kanal von Orléans
Chevillon-sur-Huillard / Chailly-en-Gâtinais / Coudroy / Sury-aux-Bois / Combreux / Vitry-aux-Loges / Fay-aux-Loges / Chécy / Comleux / Orléans

ANCO / Association pour la valorisation du patrimoine et du tourisme

Die ausführliche Homepage zum Canal d'Orleans