Frankreich » Canal de l' Aisne à la Marne | Kanäle in Frankreich

Der Champagner-Kanal.


Canal de l' Aisne à la Marne | Kanäle in Frankreich: Steckbrief & Übersicht

Gewässer-Bewertung

Länge des Wasserwegs: 58 km
Anzahl Schleusen: 24
Schleusendimensionen: 38.50 x 5.08
Max. Tiefgang: 1.80
Max. Durchfahrtshöhe: 3.50
Schwierigkeitsgrad: Etwas Erfahrung von Vorteil
Voraussetzungen: Für Mietboote führerscheinfrei
Gewässercharakter: mit urbanem Umfeld
Gewässerprofil: Berufsschifffahrt und Tourismus
Landseitige Infrastruktur: Genügend

Weitere Informationen

Von der Schleuse Alger bis zur Schleuse 24, Condé sur Marne vom 3. September bis 5. Oktober geschlossen.

Gewässer hat Anschluss an:

Canal de l' Oise à l' Aisne | Kanäle in Frankreich
Canal des Ardennes | Kanäle Frankreich
Canal latéral à la Marne | Kanäle und Flüsse in Frankreich
WERBUNG

Der Canal de l'Aisne à la Marne, ein Champagner-Kanal!
Das kurze Verbindungsstück zwischen der nördlichen Verbindung Oise, Aisne, Canal des Ardennes und der Maas (Meuse). Dieser Kanal wurde im Jahr 1886 fertig gestellt und ist nur 58 km lang. Für einen Zwischenhalt bietet sich Reims, die Champagner-Haupstadt an.


Hausboot-Urlaub in der Champagne
Vorteile:
Abkürzung von der Marne kommend in den Französischen Norden und Süd-Belgien, Reims ist für sich eine Reise wert.

Boots-Tourismus in Frankreich

Hausboot-Vermieter auf dem Canal de l'Aisne à la Marne

Locaboat Holidays, Pont à Bar

Ardennes Nautisme, Pont a Bar

France Passion Plaisance
, Pont a Bar

Hausbooturlaub in Champagne - Ardennen

Mieten Sie ein Hausboot im Elsass und befahren Sie entlang kleiner Dörfer und Städte mit ihren blumenbehangenen Balkonen bis nach Strassburg. Nach Westen führt der Hausbooturlaub bis nach Nancy, Metz oder, Im Norden, nach Saarbrücken. Die waldreichen Flächen der Ardennen können auch mit der Pénichette, das Hausboot mit Flair, erkundet werden und ermöglichen Ihnen eine einzigartige Hausbooturlaub durch "die grüne Lunge Europas".

Das Schiffshebewerg von Arzviller in Elsass-Lothringen ist eine in Europa einmalige Sehenswürdigkeit, die man nur mit dem Hausboot voll geniessen kann. Folgenden Wasserwege stehen für unsere Hauisboote, die Penichettes, zur Verfügung: Rhein-Marne-Kanal, Saar-Kohlen-Kanal, Moselle (Mosel), Canal des Ardennes, Canal de l'Est, Heute Canal des Vosges (Vogesen-Kanal) genannt, Maas, Canal de l'Aisne à la Marne.

Unseren Häfen befinden sich in Lutzelbourg am Canal de la Marne au Rhin und Pont-à-Bar am Canal des Ardennes.

Locaboat Home  |  Unsere Boote  |  Mietpreise  |  Anfrage / Buchung

Der Tourismus
beschränkt sich weit gehend auf die Stadt Reims. Für diese sollte man jedoch mindestens 2 Tage reservieren. Der Hafen für die Freizeitschiffer ist nur wenige Minuten von der berühmten Kathedrale Notre Dame entfernt. Auch finden sich viele Zeugen ihrer wechselvollen Vergangenheit, wie die Porte Mars, welche von den Römern erbaut wurde. Nachdem sie im 1. Weltkrieg in Trümmern lag, wurde die Stadt zwischen 1920 und 1939 wieder neu aufgebaut, vielfach in wunderschönem Art Deco-Stil. Nur, die Herrlichkeit sollte nicht von Dauer sein, schon bald nahte der 2. Weltkrieg. Reims kam einigermassen glimpflich davon, auch wurde hier am 7. Mai 1945 um 2.45 die Gesamtkapitulation der Deutschen Wehrmacht unterzeichnet.
Wer sich an der Stadt satt gesehen hat, begibt sich in die umliegenden Weinberge, welche den wohl berühmtesten Wein der Welt hervorbringen. Sie haben überall die Möglichkeit Weinkeller zu besichtigen und den einen oder anderen Tropfen zu degustieren...

Küche & Keller
Zum Keller genügt ein Wort: Champagner! Wo Champagner ist, sind Austern nicht weit. Geniessen Sie in einem der vielen guten Restaurants (z.B. auf der Terasse der Brasserie Flo) mindestens 1 Dutzend Austern, begleitet von einer Flasche Champagner. Wem dies zu exotisch ist, empfehlen wir eine andere Spezialität der Gegend: Schweinsfüsse, z.B. mit Gänseleber garniert.